builderall

KREATIVE ROUTINE


????????????Ich habe eine kreative Routine, die ich sehr gerne mag.

Ich habe sie Achtaufnahme getauft.


Sie ist so einfach, bringt mich schnell ins Tun und fordert nichts von mir.

Ich darf nur Da-Sein und machen.

Alles darf so werden, wie es gerade ist.


Und weil Routinen am Besten funktionieren, wenn es einen festen Rhythmus gibt, gibt es bei der Achtaufnahme natrlich einen Rhythmus.

Du ahnst es schon ... es ist ein Datum. Und ja, es ist jeweils der 8. im Monat.


Das ist die Achtaufnahme.


So geht es:

Jeweils am 8. eines Monats gestalte ich 8 Bltter.

Ohne weitere Vorgabe, so wie es gerade ist.

Mit dem Werkzeug, der Farbe, der Stimmung und in dem Tempo, in der Zeit, die es braucht ...

Wie es eben gerade ist.

Es ist eine achtsame Aufnahme am 8. eines Monats.


Natrlich kannst Du es auch an jedem anderen Tag machen.

Ich mach das auch ... doch eines ist sicher:

Steht auf dem Kalender eine 8, ist auf jeden Fall Zeit fr meine kreative Achtaufnahme.


Ab jetzt filme ich jeden 8. des Monats meine Achtaufnahme und teile sie mit Dir hier.


Schau zu, lass Dich inspirieren und wer wei ... vielleicht bekommst Du so Lust auf Deine Achtaufnahme.

Ob am 8. eines Monats oder wann immer es fr Dich und zu Deiner ART passt.


Hast Du Lust auf mehr Inspiration?

?Lass Dich inspirieren und trag Dich HIER zu meiner tutspiration ein.